Die Liebeslehre I – Teil 11

Zusammen mit Doris verschwinde ich im Bad. Sie reinigt ihren Dildo und ich betrachte sie und ihren Dildo dabei. "Der ist aber sehr praktisch" stelle...

Die Liebeslehre I – Teil 10

Die Abschiedsparty "Es ist jammerschade, dass du wegziehen musst. Ich habe dich so gerne gehabt. Diese regelmäßigen Unterrichtsstunden werden mir sehr fehlen!" Britta schien wirklich etwas...

Die Liebeslehre I – Teil 9

Freund oder Rivale? Britta empfängt mich heute ganz ungewohnt. Sonst nackt oder in geilsten Fickklamotten, ist sie heute geradezu auffallend unauffällig: Jeans, Bluse, flache Schuhe,...

Die Liebeslehre I – Teil 8

Im Freibad Heute treffen wir uns schon mittags. Britta hat heute nachmittag freigenommen, um mit mir ins Freibad zu gehen. "Ich habe mir extra einen neuen...

Die Liebeslehre I – Teil 7

Ihre beste Freundin Irgend etwas ist heute anders. Trägt Britta heute ein anderes Parfum oder war da eine andere Frau zu Besuch? Britta sieht jedenfalls...

Die Liebeslehre I – Teil 6

Die Puppe Es ist noch alles so neu für mich, so ungewohnt, so prickelnd. Britta überrascht mich jedes Mal und ich bin auch heute wieder...

Uschis (Nach-) Geburtstagsfeier

Harald freute sich schon auf das Wochenende - denn da würde Uschi, seine Verlobte wieder zu ihm kommen, und dann würden sie gebührend ihren Geburtstag nachfeiern - und es sollte eine Fete werden, die sie, wenn alles wie geplant und erhofft ablaufen würde, so schnell nicht vergessen sollte... Sie hatten sich vor etwas über einem Jahr im Urlaub kennen gelernt. Sie hatten dort wundervolle Tage zusammen verbracht und es wurde mehr als nur eine typische Urlaubsbekanntschaft - es wurde wahre Liebe. Sehr bald beschlossen sie, die...

Geile Geschichte

Tanja und Mark befinden sich auf einer Geburtstagsfeier eines Freundes. Tanja wird diese Nacht wieder bei Mark schlafen. Dies ist nicht selbstverständlich, da beide noch zu Hause wohnen und noch in der Ausbildung stecken. Die Stimmung ist super und es floß schon einiges von der enthemmenden Bowle. Es sind viele junge Menschen auf der Feier, einige davon sind sogar sehr attraktiv. Eine von ihnen fiel Mark schon den ganzen Abend auf. Immer wieder trafen sich ihre Blicke und Mark hätte am liebsten alles für sie stehen...

Die Kontaktanzeige

|Vor einigen Monaten haben wir auf eine Kontaktanzeige geantwortet, in der von drei Männern zwischen 25 und 43 Jahren eine geile Frau zum Verwöhnen gesucht wurde. Wir, das sind meine Frau Marlies und ich, Dieter. Wir haben schon verschiedene Erfa-rungen insbesondere mit Herrenüberschuss, wobei Marlies dies spontan ebenso genießt wie in entsprechenden Kinos oder Clubs. Allerdings gilt stets an erster Stelle, dass alles saver geschieht, zweitens nicht gegen ihren Willen und drittens zu ihrer Sicherheit in meinem Beisein oder in Absprache mit mir. Die Anzeige war so ansprechend und...

Telefonzelle – Teil 2

|Als sie unten angekommen aus dem Fahrstuhl trat hatte sie sich an das Rollen und Vibrieren in ihrem Innern leidlich gewoehnt, sodaß sie einigermaßen natürlich gehen konnte. Dennoch hatte sie das Gefühl jeder Mensch, dem sie auf der hell beleuchteten Straße begegnete könne ihre Erregung sehen. Am liebsten wäre sie vor Scham im Boden versunken, als sie ein junger Mann an der Straßenbahnhaltestelle freundlich anlächelte. Zum Glück kam ihre Straßenbahn gerade und sie konnte einsteigen und sich setzen. Nun nahm sie den Zettel wieder zur Hand und riß...

Mein schönstes Schwätzchen mit der Nachbarin

Fröhlich sprang ich aus der Wanne. Gott sei Dank, die war Wirtschaft fertig, gleich siebzehn Uhr, ein wunderschönes Wochenende war zum Greifen nahe! Voller Vorfreude schlüpfte ich nur in ein Long-Shirt, sprang auf den Balkon und lümmelte mich auf die Brüstung. Das tu ich heute noch gern im Sommer, nach dem Bad; oben etwas Kuscheliges über die Schultern und untenherum in nackter Sünde. Mitunter wende ich in solchen Momenten meinen Blick nach rückwärts und sauge im Spiegelbild des Fensterglases auf, was ich mutwillig zwischen den Schenkeln aufblitzen...