Die Liebeslehre I – Teil 11

Zusammen mit Doris verschwinde ich im Bad. Sie reinigt ihren Dildo und ich betrachte sie und ihren Dildo dabei. "Der ist aber sehr praktisch" stelle...

Die Liebeslehre I – Teil 10

Die Abschiedsparty "Es ist jammerschade, dass du wegziehen musst. Ich habe dich so gerne gehabt. Diese regelmäßigen Unterrichtsstunden werden mir sehr fehlen!" Britta schien wirklich etwas...

Die Liebeslehre I – Teil 9

Freund oder Rivale? Britta empfängt mich heute ganz ungewohnt. Sonst nackt oder in geilsten Fickklamotten, ist sie heute geradezu auffallend unauffällig: Jeans, Bluse, flache Schuhe,...

Die Liebeslehre I – Teil 8

Im Freibad Heute treffen wir uns schon mittags. Britta hat heute nachmittag freigenommen, um mit mir ins Freibad zu gehen. "Ich habe mir extra einen neuen...

Die Liebeslehre I – Teil 7

Ihre beste Freundin Irgend etwas ist heute anders. Trägt Britta heute ein anderes Parfum oder war da eine andere Frau zu Besuch? Britta sieht jedenfalls...

Die Liebeslehre I – Teil 6

Die Puppe Es ist noch alles so neu für mich, so ungewohnt, so prickelnd. Britta überrascht mich jedes Mal und ich bin auch heute wieder...

Das Mitmach-Kino

|Im Sommer waren Marlies und ich einmal im Kölner Süden in einem Video-Kino. Eigentlich kein besonders ansprechendes Haus. Ein relativ dunkler Raum vorn rechts, geradeaus zwei hellere Zimmer mit heraus gebrochener Mittelwand. Neben diesem Doppelzimmer verläuft ein Gang mit Öffnungen zum Schauen und Durchfassen. Insgesamt drei Fernsehgeräte, sowie diverse Sofas und Sessel. Einladend sauber sieht es auch nicht aus, aber vielleicht liegt das nur an den tristen Wänden und dem abgetretenen Teppichboden. Trotzdem, wir hatten die Adresse bekommen und wollten halt an diesem Samstagabend einmal reinschauen und uns,...

Autopanne

Julian hatte noch einige Hundert Kilometer vor sich, als der Wagen ploetzlich zu stottern begann. Er gab Gas, doch der Wagen ruckelte immer staerker und ging dann einfach aus. Fluchend stieg er aus dem Wagen und oeffnete umstaendlich die Motorhaube. Inzwischen waren schon die Firmenwerkstatt und der zustaendige Mechaniker auf alle Zeiten verflucht. Als Julian endlich die schwere Klappe befestigt hatte stand er ziemlich ratlos vor dem Motor. Er war zwar Verkaeufer fuer Landmaschinen, aber von Mechanik verstand er nicht genug, um sich in dem Motor...

Ausgehen

Es ist eine Art "Erziehungsurlaub" bei einer dominanten Lady Du hast Dir vorgenommen, mir vorerst einige meiner Tabuzonen zu streichen, ebenso willst Du mir mein ständiges Verlegenheits-Lachen abgewöhnen. Ebenfalls haben wir vereinbart, daß ich Dich für alles, was ich in Eurer Umgebung tun will, um Erlaubnis fragen muß. Wir haben geplant, zusammen auszugehen. Deinen Befehl, mich frisch zu machen - und das Rasieren nicht zu vergessen - habe ich befolgt. Als Kleidung hast Du mir einen Mini-Rock und eine fast durchsichtige Bluse zurecht gelegt. Ich stelle fest, daß die Unterwäsche...

Molly Melone

|Folgende Geschichte stammt von einer Frau aus HH. Ich war auf dem Kiez und hab im Molly Melone einen Typen getroffen.Wir sind zusammen über den Kiez gezogen, haben bei Bella Italia eine Pizza gegessen und uns über Musik unterhalten. Seltsamerweise fanden wir beide eine total unbekannte mexikanische gitarrencombo gut und da ich die CD von denen hab, lud ich ihn noch auf ein bißchen Musikhören zu mir ein-ganz ohne Hintergedanken. Im Nachtbus war es supervoll und wir standen ganz dicht aneinander.seine hände berühten bei jeder kurve meine hüften und...

Uschis (Nach-) Geburtstagsfeier

Harald freute sich schon auf das Wochenende - denn da würde Uschi, seine Verlobte wieder zu ihm kommen, und dann würden sie gebührend ihren Geburtstag nachfeiern - und es sollte eine Fete werden, die sie, wenn alles wie geplant und erhofft ablaufen würde, so schnell nicht vergessen sollte... Sie hatten sich vor etwas über einem Jahr im Urlaub kennen gelernt. Sie hatten dort wundervolle Tage zusammen verbracht und es wurde mehr als nur eine typische Urlaubsbekanntschaft - es wurde wahre Liebe. Sehr bald beschlossen sie, die...