Die Liebeslehre I – Teil 11

Zusammen mit Doris verschwinde ich im Bad. Sie reinigt ihren Dildo und ich betrachte sie und ihren Dildo dabei. "Der ist aber sehr praktisch" stelle...

Die Liebeslehre I – Teil 10

Die Abschiedsparty "Es ist jammerschade, dass du wegziehen musst. Ich habe dich so gerne gehabt. Diese regelmäßigen Unterrichtsstunden werden mir sehr fehlen!" Britta schien wirklich etwas...

Die Liebeslehre I – Teil 9

Freund oder Rivale? Britta empfängt mich heute ganz ungewohnt. Sonst nackt oder in geilsten Fickklamotten, ist sie heute geradezu auffallend unauffällig: Jeans, Bluse, flache Schuhe,...

Die Liebeslehre I – Teil 8

Im Freibad Heute treffen wir uns schon mittags. Britta hat heute nachmittag freigenommen, um mit mir ins Freibad zu gehen. "Ich habe mir extra einen neuen...

Die Liebeslehre I – Teil 7

Ihre beste Freundin Irgend etwas ist heute anders. Trägt Britta heute ein anderes Parfum oder war da eine andere Frau zu Besuch? Britta sieht jedenfalls...

Die Liebeslehre I – Teil 6

Die Puppe Es ist noch alles so neu für mich, so ungewohnt, so prickelnd. Britta überrascht mich jedes Mal und ich bin auch heute wieder...

Der Zauber des Flagellantismus

Hallo, um es vorwegzunehmen, bin ich von Natur aus gegen jede Form von Gewalt, und es wäre niemals meine Absicht, jemanden körperlichen oder seelischen Schmerz oder gar Schaden zuzufügen. Während ich letzteres mit vollster Zuversicht behaupten kann, gibt es jedoch Ausnahmen, zumindest in meiner Phantasie, was das Zufügen von körperlichen Schmerzen betrifft. Bereits seit meiner Kindheit empfinde ich eine unbeschreibliche Faszination an allem, was in irgendeiner Weise mit körperlicher Züchtigung zu tun hat. Schon damals war es ein elektrisierendes Erlebnis für mich, wenn jemand vor meinen Augen übers Knie gelegt...

Die Geburtstagsüberraschung

|Der vierundvierzigjährige selbstständige Makler lebte schon seit drei Jahren mit seiner einundzwanzigjährigen Tochter und dem neunzehnjährigen Sohn allein. Es hatte sich keine Gelegenheit wieder ergeben, nach dem viel zu frühen Tod seiner Frau, eine neue Beziehung einzugehen. Die Tochter sah zuweilen sehr tief in ihn hinein. Ihr blieb nicht verborgen, wie er ein weibliches Wesen entbehrte. Zu seinem Geburtstag kam sie auf eine ganz verrückte Idee. Die kleine Familie saß mit ein paar Freunden bei der Feier zusammen, da trat eine zauberhafte junge Blondine ein und begann ohne...

Nach dem Telefonat

Der gemeinsame Sex mit meiner Freundin Barbara während ihres Telefonats mit ihrer besten Freundin Jessica war spontan, geil und gut. Aber vorbei, jedenfalls lag er schon einige Zeit zurück. Ich hatte ihn zwar nicht vergessen, sondern dachte immer mal wieder und auch gerne daran, aber neue Erlebnisse drängten ihn in den Hintergrund. So richtig präsent war mir die Geschichte erst wieder, als wir Jessica besuchten. Zunächst deutete aber nichts darauf hin, dass sie sich daran erinnerte und auch wir brachten das Thema nicht auf. Irgendwann im Laufe des Abends...

Hure für eine Nacht

Corinna verursachte bei dem frischgebackenen Konditorgesellen so manchen Seufzer. Neunzehn war er und seit vierzehn Tage bei der stadtbekannten Konditorei tätig. Corinna war Haugehilfin, ein verdammt hübsches Weib. Mit ihren fünfundzwanzig Jahren wirbelte sie herum wie eine Achtzehnjährige. Sie machte ihm bei jeder Gelegenheit schöne Augen. Sie provozierte ihn mit ihren Blicken, wenn sie auch nur die Backstube betrat oder ihm auf dem langen Gang zum Laden begegnete. Irgendwann geschah es. Rene war mit ihr allein in der Backstube, und sie frotzelte: "Pass auf, dass du...

Dienstag Abend

|Es ist Dienstag Abend. Seit ein paar Stunden habe ich Feierabend, und mein Tag war heute zum fürchten. Aber das soll heute nicht zählen. Den ganzen Tag freue ich mich schon auf diesen Abend mit Dir, denn seit ein paar Tagen erst vertraust du mir und hast mir deinen Wohnungsschlüssel gegeben. Jetzt endlich kann ich dir eine Überraschung bereiten, wie sie bis jetzt nicht möglich war. Von meiner Wohnung aus habe ich schon alles mitgebracht und nun stehe ich in deinem Apartment. Ich weiß daß am Dienstag...