Tags Posts tagged with "oral"

oral

0 5065
Die Abschiedsparty "Es ist jammerschade, dass du wegziehen musst. Ich habe dich so gerne gehabt. Diese regelmäßigen Unterrichtsstunden werden mir sehr fehlen!" Britta schien wirklich etwas bedrückt. Mir war ja auch nicht wohl. So sehr ich mich auf das Studium freute, der Gedanke aber, meine geliebte Lehrerin nicht mehr sehen (und vögeln) zu können, stimmte mich traurig. "Mir geht es doch genauso. Du hast mir doch erst alles gezeigt und beigebracht, und dann soll ich jetzt mutterseelenallein in meiner Studentenbude hocken und mir einen runterholen? Mein Schwanz ist schon ganz traurig und geknickt und hängt nur noch rum!" "Jetzt übertreibst du aber gewaltig,...

0 4494
Freund oder Rivale? Britta empfängt mich heute ganz ungewohnt. Sonst nackt oder in geilsten Fickklamotten, ist sie heute geradezu auffallend unauffällig: Jeans, Bluse, flache Schuhe, alles ganz anders als sonst. Die Begrüßung ist gewohnt herzlich und liebevoll. Dennoch ist irgend etwas anders heute. "Ich habe Besuch bekommen, hoffentlich stört Dich das nicht. Möchtest Du nicht reinkommen?" Unschlüssig trete ich ein und werde ins Wohnzimmer gebeten. Was bzw. wen ich dort antreffe, lässt meine Hoffnungen vollends auf Null schrumpfen: Britta hat Männerbesuch, genauer gesagt Besuch von einem Mann. Ich schätze, dass er etwa gleich alt ist wie Britta. Ob das ihr Freund ist? "John, das ist...
Die Liebeslehre Sexgeschichte

0 5000
Der Ring Den ganzen Tag freue ich mich schon auf den Abend, den ersten Lehrtag bei meiner Liebeslehrerin Britta. Einige Male ertappe ich mich dabei, wie ich mich schon vorher selbst erleichtern will, denn ich kann es kaum noch erwarten. Aber ich habe ihr ja versprochen, 'mit steifem Schwanz und dicken Eiern' zu erscheinen und nicht vorher zu wichsen. So bereite ich mich auch so gut wie möglich vor. Noch gründlicher als sonst dusche ich mich und ertappe mich dabei, dass ich das Wachstum meines Spießes kaum unter Kontrolle habe. Immer wieder erscheint das Erlebte vor meinem geistigen Auge und ich...

0 6882
Eigentlich war Anna glücklich, denn endlich wollte Ihr geliebter Freund sie heiraten. Doch er setzte Ihr eine Bedingung und sie wußte nicht ob sie diese bestehen konnte. Er sagte Ihr, das er sie nur heiraten würde, wenn sie sich sexuell in eine "gefügige Sexschlampe", wie er es nannte, verwandeln würde. Was er sich darunter genau vorstellte, sagte er Ihr nicht. Er teilte Ihr nur mit, das sie einen Test bestehen müßte, welcher sie für immer verändern würde, aber für eine glückliche Ehe unabdingbar wäre. Zuerst wußte sie nicht, was sie machen sollte und bat Ihn um mehr Einzelheiten, doch...

0 5650
Bernd antwortete auf die Annonce einer Dominanten Dame und erhielt eine Verabredung, zu der Er sich wie Vereinbart am Bahnhof des Wohnorts seiner kuenftigen Herrin eingefunden hat. Dort wird ihn seine Herrin Margot abholen.Bernd raucht auf einer der Baenke und sieht sich nach Frauen um die schlanke 40 sind und somit Margot entsprechen koennten. Er weiss nicht wie Sie aussehen wuerde. Nur Margot hatte ein Foto von Ihm erhalten und er sollte eine bestimmte Zeitung dabei haben.Eine Hand legt sich jetzt von hinten auf seine Schulter :"Bernd, nicht war?", Margot sieht Ihn mit einem leichten Laecheln an. "Ja genau...
SM Segeschichten lesen

0 4682
Du fährst per Anhalter nach hause. Ein Auto hält an. Zwei Mädchen sitzen im Auto, sie nehmen dich mit. Die Beifahrern steigt zur hinteren Sitzbank. Sie trägt ein weißes T-Shirt und einen weißen Rock. Sie hat schulterlange blonde Haare, die leicht gelockt sind. Sie ist mollig gebaut. Sie trägt keinen BH. Ihr großen Brüste zeichnen sich unter dem T-Shirt ab. Sie hat feste Schenkel. Ihre Beine sind braungebrannt. Du setzt dich auf den Beifahrersitz und schließt die Türe. Du schnallst dich an. Die Fahrerin trägt schwarze Kleidung. Sie hat schwarzes, schulterlanges Haar. Auch sie trägt keinen BH. Sie trägt...

0 3956
Ich hatte auf ein Inserat in einem Kleinanzeiger geantwortet.Den genauen Text bekomme ich heute nicht mehr zusammen.Der Inhalt war ungefähr so: Nettes Paar,Er dom. Sie 36/168/52 dev. suchen netten Ihn für einmaliges Treffen. Eines Abends klingelt jedenfalls das Telefon und am anderen Ende meldet sich Susi. Sie sagt das ich auf ihr Inserat geantwortet hätte und das ihr Mann sie beauftragt hätte mit mir ein Treffen zu vereinbaren bei dem Ralf dann nur zusehen möchte wie sie mir jeden Wunsch erfüllt.Tabu seien nur KV und harter SM.Ein wenig fester anpacken dürfte ich sie schon.Es bleibe aber auf alle Fälle...

0 3105
Es war wieder einer dieser trostlosen Tage im vergangenen Sommer: Die Sonne ließ sich seit Tagen nicht blicken, stattdessen regnete es am laufenden Band, in der Bibliothek waren wieder keine Bücher zu finden, und zu allem Überfluß sollte ich an diesem Tag auch noch ein Referat im Seminar halten. Nach der Mensa gingen meine Kumpels und ich wie jeden Tag noch auf einen Kaffee ins Studentenkaffee. Wir alberten herum, machten dumme Sprüche, rauchten einige Zigaretten, und schauten uns nach den Mädchen um. Plötzlich saß Gabi neben mir. Sie war eine Bekannte meines Kumpels Klaus. Er versuchte jede Frau anzubaggern,...

0 4205
Thea Bender saß mit ihrer Tochter Tilli im Wohnzimmer am Kaffeetisch, als es klopfte. "Herein", riefen Tilli und Thea aufgeregt wie aus einem Munde. Ihr Untermieter Bernd Hölscher steckte den Kopf zur Tür herein. "Entschuldigen Sie, bitte, Frau Bender. Darf ich mal die Zeitung haben?" Tilli antwortete für ihre Mutter. "Würde es Ihnen etwas ausmachen, sich noch ein paar Minuten zu gedulden, Herr Hölscher? Ich möchte die Zeitung erst zu Ende lesen, denn ich gehe nachher zu meiner Freundin, da komme ich nicht mehr dazu." "Aber natürlich, Fräulein Tilli. Es eilt ja nicht. Ich wollte nur sehen, was es heute...

0 3899
Jana und Sabine, beide in den 30-ern, sind zwei aufregende Frauen. Sie haben so manchen „Sturm" miteinander überstanden. Das kommende Wochende wollen sie in Ruhe miteinander verbringen. Sie wollen sich wieder auf dem Wochendgrundstück von Jana treffen. Wegen unterschiedlicher Arbeitszeiten vereinbarten sie getrennt mit dem Auto anzureisen. Keine weitere Person sollte von dem gemeinsamen Wochende wissen. Wie sich später herausstellte, konnte Sabine ihr Plappermäulchen nicht halten. Das Wetter war hervorragend. Es schien die Sonne und im Schatten waren es um die 20 Grad. Sabine war als erste auf dem Grundstück. Mit dem Zweitschlüssel verschaffte sie sich Zugang. Zunächst erledigte sie die...

0 2331
Claudia sitzt in ihrem Wohnzimmer. Ihre langen brauen Haare fallen seidenweich über ihre Schultern, sie freut sich an dem neuen Tag. Die Sonne scheint zum Fenster herein und erwärmt ihr Gesicht. Claudia trägt ein kurzes, weißes Stretchkleid. Ihre wohlgeformten Beine kommen durch den knappgeschnittenen Mini gut zur Geltung. Ihre Brüste heben sich bei jeder Bewegung ihres Körpers deutlich von ihrem Körper ab. Sie lacht und streicht mit den Händen über ihr Gesicht. Langsam gleiten ihre Hände über Ihre Brüste hinab auf die nackten Beine. Ihre glatte, zarte Haut fühlt wohlig die Zärtlichkeit ihrer Finger. Es wird ein schöner Tag...

0 2823
Endlich Wochenende! Sie dachte schon, die Woche würde diesmal gar nicht enden wollen. Sie wollte nur noch eins, sich ausruhen, entspannen und Spaß haben. Sie überlegte lange hin und her, was sie wohl unternehmen könnte, aber es viel ihr einfach nichts ein, als es auf einmal klingelte und sie aus ihren Gedanken gerissen wurde. Es war ihr Nachbar, er war wirklich ein gut aussehender junger Mann, schon oft hatte sie von ihm geträumt und es waren wirklich tolle Träume. Eigentlich verstanden sich die beiden prima, aber zu mehr hatte es bisher nicht gereicht. Und nun stand er vor ihr...

0 4827
Über eine Kontaktanzeige habe ich Astrid kennengelernt. Sie hat auf meine Anzeige im Happy Weekend geantwortet, in der ich eine geile Frau suchte, die ihre Lust ausleben zu verstehen weiß und am liebsten devot sein soll. Astrid schreib mir, daß sie solo sei und wie sehr sie Sex vermisse, obwohl sie glaubt noch lange nicht alles kennengelernt zu haben, denn auch der bisher leidenschaftliche Sex mit ihrem Ex sei nicht das letzte. Sie wollte gerne mal testen wie es ist von einem Herrn kommandiert und erzogen zu werden und einfach nur ihre geile nuttige Seite ausleben. Da auch ich noch kein...

0 2295
Endlos lange hatte es gedauert, in unseren Gedanken, Telefonaten und Briefen aber hatte wir uns jeden Tag mit diesem Moment beschäftigt. Wir lagen auf dem Bett, die Kissen um uns herum, jeder von uns dachte sicher an DAS - ob überhaupt - wann - wie -wer tut die erste Handbewegung, gibt das Signal: ich will Dich jetzt. Alle Alternativen waren nebensächlich, die sonnige Liebe am Waldrand, die aufregende Liebe im Parkhaus, die erregende im Erotikkino, endlich standen wir uns nackt gegenüber - drängten unsere heiße Körper aneinander und konnten es kaum erwarten. Unterwegs hatte sich Deine Hand in den Ausschnitt meines...

0 4766
Es ist nicht leicht, heutzutage ein Zimmer zur Untermiete zu finden. Nachmittags um drei Uhr verfluchte ich wieder einmal die Welt. Vor allem aber meinen Chef. Seit vier Stunden telefoniere und fahre ich herum, um für mich ein möbeliertes Zimmer oder ein Apartment zu finden. Bisher war alle Mühe vergeblich. Entweder waren die Zimmer so grässlich wie eine Totengruft oder der Vermieter war so puritanisch, daß man in dem Haus nicht mal lachen durfte. Ich sitze in einer halb leeren Kneipe und habe inzwischen schon fünf helle Biere intus, dreissig Telefonate geführt, bereits zehn Buden besichtigt, aber noch nichts Passendes...

0 2971
Wer von uns kennt nicht das herrlich geile Kribbeln in den Lenden, wenn er nackt ist und merkt, daß er beobachtet oder von jemand überrascht wird! Mir geht es jedenfalls immer wieder so, wenn ich z.B. an einem FKK-Strand oder in der Sauna bin und merke, daß mir die Frauen zwischen die Beine blicken, mir vielleicht selbst kleine Einblicke geben und beobachten, ob mein Schwanz Reaktion zeigt. Natürlich törnt mich das an und treibt mir langsam das Blut in den Schwanz. So lange wie möglich tue ich dann so, als hätte ich nichts bemerkt, aber wenn er zu stark...

HETERO GESCHICHTEN

0 34918
Es war vollbracht. Der Umzug war komplett abgeschlossen. Alles war an seinem Platz. Er hatte mich Zeit gekostet, aber auch Kraft. Von Freitag morgen an bis tief in die Samstagnacht hatte ich mit Arbeitskollegen gekeult. Und so saß ich nun am Sonntag morgen in meiner schönen neuen Wohnung, mit...