Tags Posts tagged with "lesben"

lesben

0 4048
Claudia, meine Freundin, ist 20 Jahre, hat schwarzes Haar und ist schlank. Eben eine Rassefrau. Ihre Busen sind gut geformt und sehr griffig. Das Mädchen ist einfach geil und sehr neugierig, was Sex angeht. So auch vor ca. 2 Wochen: Wir hatten etwas ausgemacht. Wir treffen uns in der Disco. Ich war schon da und wartete auf Sie. Ich hatte kurze Hosen und ein ärmelloses T-Shirt an. Ich wartete auf sie. Als sie kam, ging sie an die Bar, so, dass ich sie sehen konnte. Sie zwinkerte mir zu. Sie hatte einen extem kurzen Minirock an, so kurz, dass der Ansatz...

0 3457
|Sie hatte ihn ertappt. Mitten in der Nacht war sie aufgewacht, doch der Platz neben ihr war leer. Ihre warmer Körper sehnte sich nach seinen Berührungen. So war sie aufgestanden, um nach ihm zu schauen. Ein Lichtschein kam aus seinem Zimmer. Leise ...

0 3120
|"Du, Anja - wäre das hier nichts für uns..." rief Thomas scherzend. Anja, die gerade dabei war in der Küche das Essen zuzubereiten, steckte ihren Kopf in das Wohnzimmer. Dort saß Thomas und blätterte in der lokalen Tageszeitung. "Was meinst ...

0 6240
Es war früher Abend. Vor einer knappen Stunde waren sie vom Strand zurückgekehrt. Kathrin hatte zuerst geduscht und lag jetzt bäuchlings auf dem breiten Doppelbett in ihrem gemeinsamen Hotelzimmer. Es war immer noch warm und so trug sie nur ein weißes Baumwollhöschen, während sie in einer Zeitschrift blätterte. Anja kam aus dem Badezimmer und rieb sich mit einem großen Frotteehandtuch die halblangen dunkelblonden Haare. Sie ließ das Handtuch auf einen der Stühle fallen und setzte sich neben ihrer Freundin aufs Bett. Sanft ließ sie die Finger ihrer rechten Hand über Kathrins nackten Rücken gleiten. „Es war schön am Strand heute,“ sagte sie. „Du bist zwar nicht die einzige…; aber...

0 3749
Heute war mein 18. Geburtstag und ich würde ihn so feiern, wie ich es wollte. Ich heiße übrigens Ines und hatte da eine ganz bestimmte Vorstellung vom Ablauf dieses Tages. Nun ja, der Vormittag gehörte der Schule, aber der Abend... Diesen Geburtstagsabend wollte ich in einer Diskothek verbringen ohne Eltern und den übrigen Anhang von Tanten und Verwandten. Das hatte ich mir fest vorgenommen, und genauso sollte es auch kommen. Gegen 18 Uhr betrat ich meine Lieblings Diskothek in unserer Nachbarschaft und liess mich vom Sound berauschen. Ich suchte mir einen Tisch in der Nähe der Tanzfläche aus und...

0 4184
Vor etwa 10 Jahren war mein damaliger Mann - wie so häufig – geschäftlich einige Zeit im Ausland und ich langweilte mich manchmal. Ich freute michdeshalb, als mich eine alleinlebende Freundin anrief. Ich schilderte ihr, dass ich mal wieder allein sei, was sie bedauerte. Dann machte sie mir den interessanten Vorschlag, dass ich sie auf ihrer fünftägigen Reise nach Moskau in ein paar Wochen begleiten könnte. Sie würde sich um alles weitere kümmern, ich müsse lediglich den Visumsantrag, den sie für mich ausfüllen würde, unterschreiben. Ich zögerte etwas, da die Reisekosten meine Haushaltskasse stark strapazierten und mein Mann, der...

0 2165
Eva und ich haben uns vor knapp zwei Jahren über einen gemeinsamen Freundeskreis kennengelernt. Eva ist 27 Jahre, Bürokauffrau, ich bin 29 Jahre und Bankkaufmann. In den zwei Jahren war unser Sexleben immer von Leidenschaft geprägt, wenn von meiner Seite aus die Frequenz ruhig etwas höher hätte sein können. Das war genau das, was ich wollte, und sie hatte es angesprochen. Ich antwortete noch etwas unsicher, denn zu forsch wollte ich jetzt nicht sein: "Das könnten wir gerne mal machen, aber wir müssten uns erstmal einen besorgen." Wir hatten nach und nach, wie man es halt als neugieriges Paar macht, neue Stellungen...

0 4397
Claudia Hansen und ihre Kollegin Lisa Brock verbrachten zum ersten Mal einen gemeinsamen Urlaub. Die beiden waren fast gleich alt. Claudia war 53 und Lisa um ein Jahr jünger. Sie beide arbeiteten in einer großen Bank in Hamburg in leitenden Positionen und verdienten sehr gut. Da sie alleinstehend waren, hatten sie beschlossen, gemeinsam zwei Wochen in Österreich am Attersee zu verbringen. Claudia war fast 1,80 m groß und hatte eine üppige, aber keineswegs dicke Figur; leicht mollig vielleicht, aber das wirkte durchaus gut. Ihre Brüste waren leicht überdurchschnittlich groß und für ihr Alter noch recht fest. Ihre Hüften waren ausladend...

0 1872
Es sollte ein schöner sonniger Samstag werden. Elisabeth Reimann schloss gut gelaunt das einbruchsichere Gitter ihres kleinen Fotoladens in der Rubensstraße auf. Sie und ihr Mann führten das Geschäft seit mittlerweile 8 Jahren und hatten sich einen guten Ruf als Fachgeschäft für Fotobedarf aufgebaut. Insbesondere ihr Fotoatelier war für sehr gute Arbeit bekannt und hatte mit Hochzeiten, Passfotos und dergleichen gut zu tun. Die kaufmännischen Angelegenheiten regelte die 45-jährige Frau Reimann selbst, das Fotoatelier führte ihr Ehemann Dieter. Elisabeth war eine sehr gepflegte Erscheinung, schlank, modisch gekleidet und passte nicht so ganz zu ihrem neun Jahre älteren Mann, der...

0 8703
Es war mitten im Sommer. Ich war spät abends auf dem Weg von der Arbeit nach Hause. Dabei gehe ich immer durch ein Industriegebiet in dem viele Lagerhäuser stehen. Gedanken verloren trottete ich vor mich hin, als ich plötzlich lautes Gelächter hörte. Es kam von der alten Verladestation vor mir. Zwei junge, blonde Girls saßen im Schein einer Lampe, beide hatten ihre Röcke, unter denen sie nichts trugen, hochgezogen und pinkelten in hohem Bogen in die Nacht. Sie hockten dabei auf einer hölzernen Rampe, ihre Körper weit nach hinten geneigt und stützten sich so mit ihren Armen ab, daß...

0 3152
Claudia Hansen hatte Tina in ihrem seidenen Morgenmantel geöffnet und mit einem freundschaftlichen Küsschen auf die Wangen begrüßt. "Wow, riechst du aber gut!" rief Tina aus, das Parfum der Frau inhalierend. "Da hab ich ja gleich ein schlechtes Gewissen. Darf ich bei Dir duschen?" "Gerne. Ich leg Dir einen Bademantel rein." Tina verschwand im Bad und duschte lange und ausgiebig, seifte sich mit einem guten Duschgel von Claudia ein und richtete sich dann noch vor dem Spiegel her, bis sie mit sich zufrieden war. Sie wollte gut aussehen für Claudia, denn eigentlich erwartete sie sich mehr als nur eine Schlafgelegenheit von dieser...

HETERO GESCHICHTEN

0 34918
Es war vollbracht. Der Umzug war komplett abgeschlossen. Alles war an seinem Platz. Er hatte mich Zeit gekostet, aber auch Kraft. Von Freitag morgen an bis tief in die Samstagnacht hatte ich mit Arbeitskollegen gekeult. Und so saß ich nun am Sonntag morgen in meiner schönen neuen Wohnung, mit...