Tags Posts tagged with "blasen"

blasen

0 3221
Ring vergessen Vor dem heutigen Treffen mit Britta habe ich ziemlich Bammel, denn ich habe ihren Ring vergessen. Hoffentlich nimmt sie mir das nicht zu krumm. Mit klopfendem Herzen läute ich und werde auch sofort eingelassen. Lächelnd begrüßt sie mich mit einem heißen Kuss. Ihre Kleidung lässt noch nicht erkennen, worauf sie heute hinaus will, denn sie trägt ein ganz normales T-Shirt und Jeans, wobei sie ihre langen blonden Haare zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden hat. Ohne den Kuss zu unterbrechen, drängt sie mich in Richtung Schlafzimmer und zieht mich dort aus. Als sie bemerkt, dass ich ihren Ring nicht trage, blickt...
Die Liebeslehre Sexgeschichte

0 4601
Der Ring Den ganzen Tag freue ich mich schon auf den Abend, den ersten Lehrtag bei meiner Liebeslehrerin Britta. Einige Male ertappe ich mich dabei, wie ich mich schon vorher selbst erleichtern will, denn ich kann es kaum noch erwarten. Aber ich habe ihr ja versprochen, 'mit steifem Schwanz und dicken Eiern' zu erscheinen und nicht vorher zu wichsen. So bereite ich mich auch so gut wie möglich vor. Noch gründlicher als sonst dusche ich mich und ertappe mich dabei, dass ich das Wachstum meines Spießes kaum unter Kontrolle habe. Immer wieder erscheint das Erlebte vor meinem geistigen Auge und ich...
Die Liebeslehre Sexgeschichte

0 5852
Vorwort: Leider habe ich noch wenig Erfahrung mit Frauen, obwohl ich das Abitur schon in der Tasche habe. Da zieht eine neue Nachbarin ein, Britta und nimmt mich in die Lehre. In ihre Liebeslehre ... 1. Die neue Nachbarin zieht ein Kein Zweifel, das ist die neue Nachbarin, die in den letzten Tagen hier eingezogen ist. Ich habe sie einige Male im Treppenhaus gesehen, wobei mir zunächst ihre extrem hochhackigen Stiefeletten und deren Stakkato im Treppenhaus aufgefallen sind. Sie ist sehr attraktiv und sexy, doch mir fehlt einfach der Mut, sie anzusprechen. So viel Erfahrung habe ich als " eben- erst- Abiturient"...

0 2957
Es war wieder einer dieser trostlosen Tage im vergangenen Sommer: Die Sonne ließ sich seit Tagen nicht blicken, stattdessen regnete es am laufenden Band, in der Bibliothek waren wieder keine Bücher zu finden, und zu allem Überfluß sollte ich an diesem Tag auch noch ein Referat im Seminar halten. Nach der Mensa gingen meine Kumpels und ich wie jeden Tag noch auf einen Kaffee ins Studentenkaffee. Wir alberten herum, machten dumme Sprüche, rauchten einige Zigaretten, und schauten uns nach den Mädchen um. Plötzlich saß Gabi neben mir. Sie war eine Bekannte meines Kumpels Klaus. Er versuchte jede Frau anzubaggern,...

0 2840
Im Herbst vorletzten Jahres besuchte ich einen Club im Raum Buchholz, in dem auch einzelne Männer zu tritt haben. Es waren bei meinem Eintreffen um circa 20Uhr fünf Frauen und sieben Männer anwesend, und im Laufe des Abends trafen noch sechs weitere Pärchen ein. Bei einem der Pärchen handelte es sich um einen Mann im Alter von etwa Ende 30 und einer Frau im Alter von etwa Mitte 40. Sie war blond, vollbusig, schlank und hatte einen voll geilen Körper. Sie trug einen Rock, der vorn etwa knielang war und hinten nur so breit wie ein Gürtel war, so daß...

0 2203
Es begann an einem warmen Sommertag in einem Kaufhaus in der City. Am Eingang fiel mir eine junge Frau auf. Vielleicht Anfang zwanzig, lange Beine, knappe Shorts, ein enges Hemdchen mit dünnen Trägern, dass ihre vollen Brüste betonte und ein paar aufregende Stiefel an den Füßen. Dazu gab es lange, dunkle Haare und ein anmachendes Lächeln. Ich lies mal eben mein T-Shirt über den Gürtel hängen, damit nicht jeder die Beule in meiner Hose sah und folgte der Frau. An einem Stand mit Miniröcken drehte sie sich zu mir um, hielt mir einen schwarzen Minirock entgegen und fragte: "Glaubst...

0 1553
Klaus war ein enttäuscht von Sina, weil sie ohne ihn in Urlaub gefahren war. Sie hatte ihn nicht einmal gefragt. Da Sina keine Lust auf Stress hatte, fragte sie ihn, ob er Lust habe, zu ihr zu kommen? Dann könnten sie sich ja einen schönen Abend machen. Natürlich hatte er Lust, und keine Stunde später stand er frisch geduscht und geschniegelt vor ihrer Tür. Sie macht ihm in einem kleinen Seidennachthemd mit Spaghetti-Trägern auf. Es endete knapp unterhalb ihrer kleinen festen Pobacken und ihre vollen, runden Brüste reckten sich frech unter dem Nachthemd nach vorne. Hier Anblich muss ihn...

0 4218
Er schaute seine neue Kollegin aufmerksam an. Claire lächelte verlegen und versuchte ihre Haare in Ordnung zu bringen. Armin griff nach ihren Händen und hinderte sie daran. "Nein, lass. Genauso finde ich sie gut." Mit einer Hand streichelte er Claire zärtlich über ihre kurze Wuschelfrisur. Seine Hand glitt langsam an ihrem Hals hinab auf ihre Schulter, über ihren Arm auf ihren Oberschenkel, wo sie seine Hand ergriff mit ihren warmen Händen. Ihr Atem ging schwerer. Mit einem tiefen Blick versenkte sie sich in seinen Augen, um seine Hand langsam an ihr Ziel zwischen ihren Beinen zu führen. "Ich möchte...

0 7554
Süß sah die junge Frau neben mir aus. Sie trug ein trägerloses, gelbes Oberteil, dass ihre vollen Brüste betonte, dazu eine enge weiße Jeans. Ihre blonden Locken wehten über die Schultern. Aus ihrem Gesicht strahlte mich ein blutrot bemalter Schmollmund an, umgeben von einem gekonnt geschminkten Gesichtchen. Freundlich lächelte eine Stewardess und wies uns die Plätze hinten in der Maschine zu. Obwohl die Maschine fast leer war, mussten wir hinten sitzen. Wir nahmen unsere Plätze ein. Sie saß auf der Gangseite neben mir. Als wir in der Luft waren schaute ich aus dem Fenster. „Wie klein das immer wieder aussieht.“...

0 2278
Die Ankunft - (aus Sicht des Sklaven) Herbst, Nebel der immer dichter wurde. Es schien, als würden wir diese Welt verlassen und in eine völlig andere Welt hinter dem Nebel eintauchen. Dann, endlich taucht ein heller Punkt, zuerst noch verwaschen, aber nach und nach immer deutlicher werdend, aus dem Dunst auf. Wir verlassen die Strasse und biegen zum Schloss ab. Das Tor schwingt lautlos zur Seite und wir fahren in den Hof. Ich nehme das Gepäck, während Du voranschreitest. Eleonora begrüßt Dich mit Kuss und Umarmung, während ich im Hintergrund warte. Wir gehen nach oben. Unser Zimmer ist mit großem Himmelbett...

0 2070
Eva und ich haben uns vor knapp zwei Jahren über einen gemeinsamen Freundeskreis kennengelernt. Eva ist 27 Jahre, Bürokauffrau, ich bin 29 Jahre und Bankkaufmann. In den zwei Jahren war unser Sexleben immer von Leidenschaft geprägt, wenn von meiner Seite aus die Frequenz ruhig etwas höher hätte sein können. Das war genau das, was ich wollte, und sie hatte es angesprochen. Ich antwortete noch etwas unsicher, denn zu forsch wollte ich jetzt nicht sein: "Das könnten wir gerne mal machen, aber wir müssten uns erstmal einen besorgen." Wir hatten nach und nach, wie man es halt als neugieriges Paar macht, neue Stellungen...

HETERO GESCHICHTEN

0 24250
|Als wir an einem Sonnabendmorgen beim Frühstück saßen, sagte meine 18 jährige Tochter zu mir, das nachher zwei Freundinnen von ihr kommen würden um eine CD zu holen. Dann ging sie zur Arbeit. Meine Frau wollte einen Stadtbummel machen und meinte das sie erst nachmittags zurück sei. So...